Benedikt

Rasse: Deutsches Sportpferd

Abstammung: Ben Benicio - Quaterback

Info: *2017, Braun, Stm. 174 cm

Einsatz: Frischsamen

Deckgeld: Grundpreis I 300 €, Trächtigkeitsrate 300 Euro

WFFS-frei


Stationierung

EU-Besamungsstation Offenhausen

Klosterhof 8
72532 Gomadingen-Offenhausen
Landkreis Reutlingen


PWM Sabine Spaag

(0 73 85) 9 68 42-0

besamung-offenhausen@hul.bwl.de





Aktuelles zum Hengst

Die der Deutschen Reiterlichen Vereinigung angeschlossenen Pferdezuchtverbände haben einen Sonderbeschluss gefasst, nach dem Hengste in der Saison 2020 auch ohne Nachweis der notwendigen Hengstleistungsprüfung ins Hengstbuch I eingetragen werden können. Diese Ausnahmegenehmigung betrifft auch den Hengst BENEDIKT.

Großrahmiger, noch in der Entwicklung stehender Vertreter der Black Sky xx-Hengstlinie über den jungen Landbeschäler Ben Benicio: Benedikt steht auf einem soliden, korrekten Fundament, besitzt einen überragenden Schritt und punktet mit guten schwungvollen Grundgangarten. Sein angenehmes Interieur nimmt für ihn ein. Mutter Queensberry hat eine gute Leistungsprüfung (7,88) abgelegt und ist bereits zweifache Hengstmutter.



Eigenleistung: DSP-Körung München 2020, V: 14-TT G 8,85, DRE-M* siegr., 3. Süddt. Championat 5-jähr. DPF, M: 1 gek. Sohn, MM: 1 gek. Sohn Sir Floggensee DRE-M* siegr., DRE-M** erfolgr., Hann. Stamm 1188001 (Alster): u.a. gek.: Golf (v. Gong), Doran (v. Dolentino), Trommler (v. Trapper), Wladimir O.A. (v. Flemmingh) DRE intern. GP

Zucht- und Leistungsdaten

Diese Anzeige ist eine automatisch generierte Abfrage aktueller Zucht- und Leistungsdaten anerkannter Hengste. Die Daten werden jährlich aktualisiert. Daher kann es zu Jahresbeginn vorübergehend zu Fehlermeldungen bzw. Nutzungsstörungen kommen.

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung