Churchill

Rasse: Württemberger

Abstammung: Cassito - Colman - Granulit

Info: *2012, Schimmel, Stm. 174 cm

Einsatz: Natursprung

Deckgeld: Grundpreis I: 300 Euro, Trächtigkeitsrate: 250 Euro

WFFS-frei


Churchill über dem Sprung, Schimmel Warmblüter
Churchill geritten in der Halle, Schimmel Warmblüter
Churchill über dem Sprung, Schimmel Warmblüter
Churchill galoppierend in der Halle, Schimmel Warmblüter
Churchill über dem Sprung, Schimmel Warmblüter
Churchill geritten in der Halle, Schimmel Warmblüter
Churchill Standbild, Schimmel Warmblüter

Stationierung

Servicestation Marbach

Unterer Gestütshof
72532 Gomadingen-Marbach
Landkreis Reutlingen



HSM Helmut Waidmann und PW Josef Büchele
(01 71) 3 08 93 46

Wieder im Deckeinsatz: Der Marbacher Landbeschäler Churchill steht ab sofort (Mitte Mai 2021) auf der Servicestation Marbach für die Bedeckung im Natursprung zur Verfügung. Der in S-Springen erfolgreiche Hengst war auf einem Turnier so unglücklich gestürzt, dass er sich zwei Rippen gebrochen hatte. Davon hat er sich nun soweit erholt, dass er wieder decken darf und auch wieder im Turniersport starten wird. „Viele Züchter haben nach ihm gefragt, daher nehmen wir ihn gern wieder in den Deckeinsatz“, sagte Landoberstallmeisterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck, „Und Hauptsattelmeister Helmut Waidmann freut sich darüber, dass er den erfolgreichen Hengst auf der Servicestation Marbach anbieten kann“.

Churchill ist mit Eileen Meier in Springen der Klasse S erfolgreich. Seinen 50-Tage-Test in Adelheidsdorf hatte der großrahmige Schimmel vierjährig mit fünfmal 9,0 und besser absolviert, u.a. mit der Note 9,5 in Rittigkeit und Leistungsbereitschaft. Seine Fohlen, von denen bisher jedes zweite prämiert wurde, sind typvoll, wüchsig und modern aufgemacht. Unter dem Sattel sind die jungen Churchill-Nachkommen rittig und unkompliziert. Churchills Vater Cassito war in Marbach stationiert, in M**-Springen erfolgreich und hat über 80 Turnierpferde hinterlassen. Er ist mütterlicher Halbbruder zu Contendro I und II. Churchills Mutter selbst und sein Halbbruder sind mit den Züchterkindern erfolgreich im Springsport bis Klasse M. Auch ihre Mutter ging erfolgreich M-Springen, während die dritte Mutter fünf Nachkommen bis S-Dressur und M-Springen hatte.



Eigenleistung: Süddt. Sattelkörung Marbach 2015, Siege und Platz. bis SPR-M**, 30-TT 2015: D 6,95 / S 7,03 / G 7,14, 50-TT SPR 2016: G 8,56, M: platz. bis M**-SPR, MM: M-SPR, NK im Sport bis M-SPR, MMM: 1 St.Pr.St., 5 NK Sport bis M-SPR, S-DRE, Hann. Stamm der Kilimare-Diekmann, Aschendorf (u.a. gek. Quincitus; erfolgr. Sportpferde)

Zucht- und Leistungsdaten

Diese Anzeige ist eine automatisch generierte Abfrage aktueller Zucht- und Leistungsdaten anerkannter Hengste. Die Daten werden jährlich aktualisiert. Daher kann es zu Jahresbeginn vorübergehend zu Fehlermeldungen bzw. Nutzungsstörungen kommen.

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung