Service-Navigation

Suchfunktion

Mitarbeiter
  • 03.06.2020

Neuer Betriebshofleiter im Haupt- und Landgestüt Marbach

Portrait Florian Schepper

Florian Schepper ist neuer Betriebshofleiter im Gestütshof Marbach

Seit dem 04. Mai 2020 arbeitet Florian Schepper als neuer Betriebshofleiter im Haupt- und Landgestüt Marbach. Sein neues Team umfasst dabei drei Mitarbeiter im Gestütshof Marbach. Die Organisation der Landwirtschaft liegt weiterhin in den Händen seines Kollegen Klaus Roggenkamp. Bevor der 31-jährige Florian Schepper ins Haupt- und Landgestüt Marbach kam, war er sechs Jahre lang Werkstattmeister und Teamleiter in einer Messebaufirma in Laichingen. Nach seiner Ausbildung zum Schreiner arbeitete er zunächst als Schreinergeselle und absolvierte 2014 die Meisterprüfung auf der Meisterschule in Tübingen mit Erfolg.

Zu seinen neuen Aufgaben gehören neben der organisatorischen und personellen Leitung des Betriebshofs unter anderem auch die Bauaufsicht von Baumaßnahmen, die Fuhrparkverwaltung, der Arbeitsschutz, die Instandhaltung technischer Anlagen, das Gebäudemanagement und die Bereitstellung von Infrastruktur und Regelung technischer Abläufe bei Veranstaltungen.

Auf die neuen Herausforderungen im Haupt- und Landgestüt Marbach freut er sich sehr und fühlt sich „durch seine elfjährige Berufserfahrung im Schreinerhandwerk sowie der Mitarbeit im elterlichen Pferdebetrieb sehr gut vorbereitet“.

Fußleiste