Angebote für Besucher

Faschingsferien (18.-26.02.) bei einer Gestütsführung in vollen Zügen genießen

Alternativtext zum Bild

Die Faschingsferien vom 18.-26. Februar nähern sich, Hexa, Spreng’r, Deifel und Huzzla vertreiben in den Gemeinden rund um das Haupt- und Landgestüt Marbach den Winter und die bösen Geister, da spitzen die Pferde die Ohren und das Gestüt erwacht aus seinem Winterschlaf. Wir genießen die letzten winterlichen Eindrücke unserer Pferde auf den Weiden, schütteln den Schnee von den Pferdedecken und freuen uns in den Faschingsferien unsere großen und kleinen Gäste zu einer Gestütsführung zu Begrüßen. Professionelle Gestütsführer geben interessante Einblicke in die Geschichte des ältesten staatlichen Gestüts Deutschlands. Beim Blick in die Stallungen erfährt man spannende Details über die einzelnen Pferderassen und die tägliche Arbeit mit den Pferden.
Foto: Archiv Boiselle

Start der Führungen ist jeweils um 13.30 Uhr und 15.00 Uhr. Treffpunkt ist der Stutenbrunnen im Innenhof des Gestütshofs Marbach, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Preis beträgt 6,00 Euro für Erwachsene und 3,00 Euro für Kin-der. Mitglieder des Kinderclubs „Julmonds Marbach“ bekommen eine Ermäßi-gung von 0,50 Euro. Mit der AlbCard ist diese Gestütsführung kostenlos.

Der Aufenthalt bei uns hat Ihnen so sehr gefallen, dass Sie ein Andenken mit nach Hause nehmen möchten? - Kein Problem! Unser Gestütsshop ist in den Ferien täglich von 11.00 bis 16.00 Uhr für Sie geöffnet. Sie finden dort viele tol-e Geschenkideen aus dem Marbacher Sortiment.

Kontakt

Haupt- und Landgestüt Marbach

Gestütshof 1
72532 Gomadingen-Marbach

(07385) 96 95-000

poststelle@hul.bwl.de

Downloads

PM als pdf: hier klicken

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung