Service-Navigation

Suchfunktion

Marbacher Landbeschäler
  • 28.10.2019

Zwei neue Schwarzwälder Kaltbluthengste für Marbach


Zwei neue Landbeschäler aus eigener Aufzucht

Auch bei den Kaltblütern bekommt das Haupt- und Landgestüt in der Zucht zuwachs. Der Körungssieger aus St. Märgen RODEWALD v. RAMSTEIN a.d. FN-B.Pr./STPrSt Jevita-Marie v. EH LH MODUS (Züchter: Mansuet Rißler) sowie der gekörte DACHSSTEIN v. LH DACHSBUB a.d. St.Pr./L.St. Leni v. HPH LH Vogt (Züchter: ZG Müller/Escher, Oberrot) rücken in die Riege der Landbeschäler ein.



Fußleiste