Service-Navigation

Suchfunktion

Marbacher Landbeschäler
  • 10.02.2020

+++ NEU +++ QUITE GREAT v. Quite Easy


Anlässlich der Winterkörung des Pferdezuchtverbandes Baden-Württemberg erhielt der vierjährige, im Haupt- und Landgestüt Marbach gezogene Hengst QUITE GREAT v. Quite Easy u.d. Grande Nation v. Capitol I-Lantaan-Ladykiller xx das positive Körurteil. "Ein harmonisch gebauter Hengst mit guter Hinterhandkonstruktion, drei guten Grundgangarten, die er unter dem Sattel besonders zum Ausdruck brachte, Freispringen mit Übersicht und guter Manier und Vermögen", urteilte die Körkommission um Zuchtleiterin Dr. Carina Krumbiegel. Vater QUITE EASY, zeitweise in Marbach stationiert, hat zahlreiche internationale Sportpferde geliefert. Mutter Grande Nation ist eine direkt Capitol-Tochter und brachte mehrere S*- und S**-Springpferde. Großmutter Bettina II ist auch die Mutter des gekörten Hengstes Carpaccio und eines S**-Springpferdes. Der Holsteiner Stamm 730b steht für besndere Leistungskraft.

Der braune, 167 cm große QUITE GREAT ist angemeldet für den 14-Tage-Test und die Sportprüfung Teil I und wird im Anschluss auf der Servicestation Biberach decken und von Deckstellenvorsteherin Melanie Lott in Springpferdeprüfungen vorgestellt werden.

Fußleiste