Landesreit- und Fahrschule

Restart - Angebot der Landesreitschule Marbach


Aufgrund der Corona-Pandemie ist der reguläre Lehrgangsbetrieb an der Landesreitschule Marbach noch nicht wieder möglich. Wir beachten die behördlichen Vorgaben und informieren zeitnah über neue Entwicklungen zur Möglichkeit der Wiederaufnahme des Lehrgangsbetriebes. Im Rahmen der beschlossenen Lockerungen im Reitsport, bieten wir ab Montag, 18. Mai 2020, an der Landesreitschule Marbach verschiedene Weiterbildungsangebote, sowohl mit Schul- als auch mit Privatpferden an. Gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl der für Sie passenden Einheiten behilflich.

Programm
Montag, 18. Mai 2020:
Nachmittag: Weiterbildungsangebot „Dressur“ (Außenplatz)
Weitere Informationen/Anmeldung:
PW Konrad Müller unter (01 75) 9 33 43 10

Dienstag, 19. Mai 2020:
Nachmittag: Weiterbildungsangebot „Dressur“ (Außenplatz)
Weitere Informationen/Anmeldung:
PW Konrad Müller unter (01 75) 9 33 43 10

Mittwoch, 20. Mai 2020:
Nachmittag:
1. Weiterbildungsangebot „Heranführung Geländereiten/Springgymnastik“ inklusive Sitzschulung auf dem Außenplatz der Reitschule, mit eigenem Pferd oder Schulpferden
Geeignet für:
- Reiter, die gerne einmal in das Spring-/Geländereiten hineinschnuppern möchten
- Reiter mit jungen Pferden
- Verbesserung der Elastizität von Pferden und/oder Reitern
- Gleichgewichtsschulung
Auch als Stangengymnastik (ohne Springen) buchbar.

2. Weiterbildungsangebot „Dressur/Springen“ oder „Gelände“ à 3-4 Reiter/60 min. (bzw. einzeln je 30 min. je nach Kapazität) mit eigenem Pferd oder Schulpferden
Die Dressureinheiten finden voraussichtlich in der Arena statt
Weitere Informationen/Anmeldung:
PWM Nicole Grimm unter (01 62) 2 71 78 81

Donnerstag, 21. Mai 2020 (Himmelfahrt):
Nachmittag: „Geländetraining“ (Geländewiese der Landesreitschule) in Gruppen à 3-4 Reiter (für junge Pferde und E-, A-, L-Niveau)
Teilnahme nur mit Privatpferd.
Weitere Informationen/Anmeldung:
PWM Nicole Grimm unter (01 62) 2 71 78 81

Freitag, 22. Mai 2020:
Nachmittag:
1. Aufgabenreiten im Prüfungsviereck in der Arena (20x40m oder 20x60m)
Geeignet für:
- junge Pferde, um sie an eine fremde Umgebung zu gewöhnen
- zur Prüfungssimulation für Pferd und Reiter
- zur Verbesserung von Hufschlagfiguren

2. Weiterbildungsangebot „Springen/Gelände“ in Gruppen bzw. je nach Kapazität einzeln
Weitere Informationen/Anmeldung:
PWM Nicole Grimm unter (01 62) 2 71 78 81

Montag 25. Mai 2020 bis Freitag 29. Mai 2020, täglich
1. Weiterbildungsangebot „Heranführung Geländereiten/Springgymnastik“ inklusive Sitzschulung auf dem Außenplatz der Reitschule, mit eigenem Pferd oder Schulpferden
Geeignet für:
- Reiter, die gerne einmal in das Spring-/Geländereiten hineinschnuppern möchten
- Reiter mit jungen Pferden
- Verbesserung der Elastizität von Pferden und/oder Reitern
- Gleichgewichtsschulung
Auch als Stangengymnastik (ohne Springen) buchbar

2. Weiterbildungsangebot „Dressur", „Springen“ oder „Gelände“ à 3-4 Reiter/60 min. (bzw. einzeln je 30 min. je nach Kapazität) mit eigenem Pferd oder Schulpferden möglich
Die Dressureinheiten finden voraussichtlich in der Arena/Stadion statt
Weitere Informationen/Anmeldung:
PWM Nicole Grimm (01 62) 2 71 78 81

Ab sofort gibt es - nach Absprache - die Möglichkeit, Einheiten auf dem Geländeplatz der Reitschule individuell auch an anderen Terminen zu buchen

Kosten
Gruppen-Einheiten 60 min. à 3-4 Reiter: 25,- Euro (zzgl. Anlagennutzung mit Privatpferd)
Einzel-Einheiten 30 min.: 40,- Euro (zzgl. Anlagennutzung mit Privatpferd)
Anlagennutzung: Dressur 8,- Euro, Springen 12,- Euro, Gelände 20,- Euro

Die Bezahlung erfolgt vor Ort in bar beim jeweiligen Ausbilder.

Beim Geländetraining ist zusätzlich zur Reitkappenpflicht mit Dreipunktsicherung ein Rückenschutz Pflicht, letzterer kann nach Rücksprache ausgeliehen werden.

Die Teilnahme an den jeweiligen Einheiten setzt selbstverständlich die strikte Einhaltung der aktuell geltenden Hygienemaßnahmen voraus. Reiter mit Privatpferden dürfen pro Pferd von einer weiteren Person begleitet werden. Zuschauer und Besucher sind nicht gestattet. Bei Ankunft und Abreise muss sich jeder Teilnehmer in eine Liste eintragen, um mögliche Kontakte im Nachhinein rückverfolgen zu können. Es darf sich nicht länger als zwingend notwendig auf der Reitanlage aufgehalten werden. Wasser, Seife und Desinfektionsmittel stehen in den Sanitäranlagen zur Verfügung.

Planmäßige Lehrgänge finden voraussichtlich wieder nach den Pfingstferien statt.
Übernachtungsmöglichkeiten stehen derzeit noch nicht zur Verfügung.

Weitere Termine folgen in Kürze.
Änderungen vorbehalten.

 

Downloads & Links

Weiter Links, ggf. entfernen.

Kontakt


Haupt- und Landgestüt Marbach

Gestütshof 1
72532 Gomadingen-Marbach

+49 (0) 7385 / 96 95-0

+49 (0) 7385 / 96 95-10

poststelle@hul.bwl.de

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung