Service-Navigation

Suchfunktion

Marbacher Landbeschäler
  • 28.07.2020

Uno I und Ivory vom Schlösslihof qualifizieren sich zum Bundeschampionat in Warendorf 2020 - Giuliani/T. ist nominiert

Foto: Almuth Blaschke

UNO I qualifiziert sich für das Bundeschampionat der fünfjährigen Springpferde! Eva-Maria Lühr und UNO I sind in der kurzen Saison bereits sehr erfolgreich in Springpferdeprüfungen unterwegs. Am Wochenende gelang die Qualifikation zum Bundeschampionat auf dem Turnier in Lahr mit der Wertnote 8,3. Wir freuen uns sehr, danken der Reiterin und dem Team in der EU-Besamungsstation Offenhausen, das den viel gefragten Hengst in den letzten Monaten so gut gemanagt hat. Tolle Teamleistung! Und natürlich gratulieren wir dem Züchter Timm Peters ganz herzlich.
Infos zum Hengst: https://hul.landwirtschaft-bw.de/pb/,Lde/Startseite/Hengste/Uno 

Ebenso qualifiziert sich der fünfjährige IVORY VOM SCHLÖSSLIHOF. Er sicherte sich unter dem Sattel von Eva-Maria Lühr in Darmstadt-Kranichstein mit der Wertnote 8,2 den vierten Platz und die Qualifikation für das Bundeschampionat in Warendorf. Herzlichen Glückwunsch an das Gestüt Greim als Züchter und das Gestüt Rütimann in der Schweiz, die uns den Hengst seit seiner Körung anvertraut haben!
Infos zum Hengst: https://hul.landwirtschaft-bw.de/…/…/Ivory+vom+Schloesslihof 

Für das Bundeschampionat in Warendorf 2020 nominieren konnte sich GIULIANI/T. Er gewinnt das Trakehner Championat der vierjährigen Hengste in Münster-Handorf unter dem Sattel von Marie Honeck. Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg unseres Pachthengstes und gratulieren der Besitzerin Hella Kuntz und der Zuchtgemeinschaft Horst und Isabel Ebert ganz herzlich!
Infos zum Hengst: https://hul.landwirtschaft-bw.de/…/…/Hengste/Hengste_Vorlage 

Fußleiste