Service-Navigation

Suchfunktion

Naoufil ox

RasseArabisches Vollblut (rein ägyptisch)

Abstammung: Mahadin ox - NK Bolbol ox - Motassem ox

Info: *2010, Schimmel, Stm. 156 cm

Einsatz: Natursprung

Deckgeld: Grundpreis I: 300 Euro, Trächtigkeitsrate: 700 Euro

SCID-frei, CA-frei


Hengstvideo

Zur Zeit steht leider kein aktuelles Video dieses Hengstes zur Verfügung. Videos anderer Landbeschäler finden Sie im YouTube-Kanal des Haupt- und Landgestüts Marbach. Kommen Sie auch zur Marbacher Hengstvorstellung (jährlich Anfang März) und erleben Sie die Landbeschäler live.

Stationierung

Servicestation Marbach

Unterer Gestütshof Marbach

72532 Gomadingen-Marbach

Landkreis Reutlingen


HSM Helmut Waidmann und PW Josef Büchele

(01 71) 3 08 93 46




Aktuelles zum Hengst

Naoufil verkörpert die Hengstlinie des Hadban Enzahi in vorbildlicher Weise. Mehrfach auf den berühmten Marbacher Vererber aus dem ägyptischen Staatsgestüt El Zahraa ingezogen, lässt der großlinige, sportliche Hengst keine Wünsche offen in punkto Leistungsbereitschaft, Ausdauer und klassische Schönheit. Er errang Siege und Platzierungen in Dressurund Springprüfungen auf den Europameisterschaften der Vollblutaraber 2017. Seine Nachkommen wissen mit Adel und Bewegungsgüte zu begeistern. Vater Mahadin stammt aus der Familie der Moheba I und war mehrfacher internationaler
Schausieger. Mutter ist die herrliche Rappstute Namije, die leistungsgeprüft (Gesamt 7,32 Fremdreiter 8,0, Freispringen 7,5) und mehrfach auf Schauen erfolgreich ist. Ihre Vollschwester Napirai ist Mutter des VZAP-Siegerhengstes 2018 WM Nafis.



Eigenleistung: HLP 2017 G 7,70, Schau-Erfolge, 2017 Europameisterschaften Vollblutaraber: 1. Platz Springen (ECAHO Level A), 2. Platz Springen (ECAHO Level M), 3. Platz Springen (ECAHO Level M), 4. Platz Springen 1,10 m, 2. Platz jeweils in Ladies Side Saddle u. Hunter Pleasure, M: VZAP-Eintragungssiegerin, Pr.St., Schauerfolge, SLP 7,32, MM: 2 Pr.St./Hengstmütter, Familie der Nadja I 1955 (Gestüt El Zahraa/Ägypten)

Fußleiste