Roter Milan

Rasse: Schwarzwälder Kaltblut

Abstammung: Rubin - Vogtsberg - Direkt

Info: *2012, Dunkelfuchs, Stm. 155 cm

Einsatz: Natursprung, Servicestation Marbach

Deckgeld: 280 €

GYS1: N/M

Standbild Roter Milan, Dunkelfuchs Schwarzwälder
Kopfbild Roter Milan, Dunkelfuchs Schwarzwälder
Roter Milan an der Leistungsprüfung
Roter Milan vor der Kutsche in der Arena, Dunkelfuchs Schwarzwälder

Stationierung

Servicestation Marbach

Unterer Gestütshof

72532 Gomadingen-Marbach

Landkreis Reutlingen


HSM Helmut Waidmann und PWM Josef Büchele

(01 71) 3 08 93 46

servicestation.marbach@hul.bwl.de

Dieser 2012 geborene gut entwickelte und bemuskelte Hengst mit einer Größe von 155 cm fällt sofort durch seinen ausgeprägten Rassetyp, seine Ausstrahlung, den Adel und die herrliche Dunkelfuchsfarbe mit dem hellen Langhaar ins Auge. Der von der Zuchtgemeinschaft Schmidt / Schröder gezüchtete Sohn des Hauptprämien- und Leistunghengstes Rubin wurde aus der Staatsprämien- und Leistungsstute Escada von Vogtsberg gezogen. 2014 gekört legte Roter Milan 2015 seine Hengstleistungsprüfung erfolgreich ab. Mit einer Gesamtnote von 8,10 darf er den Titel Leistungshengst führen und überzeugte mit überdurchschnittlichen ersten Fohlenjahrgängen, so dass er mit der Junghengstprämie ausgezeichnet wurde. Bei der Bundeskaltblutschau in Berlin 2017, wurde er Reservesiegerhengst und mit der Bundesprämie ausgezeichnet. Nicht nur im Fahren zeigt sich Roter Milan motiviert und arbeitswillig. Er ist auch unter dem Sattel mit großem Arbeitseifer dabei. Dieses Potential vererbt er an zahlreiche Fohlen, darunter drei Staatsprämienstuten.

Zucht- und Leistungsdaten

Diese Anzeige ist eine automatisch generierte Abfrage aktueller Zucht- und Leistungsdaten anerkannter Hengste. Die Daten werden jährlich aktualisiert. Daher kann es zu Jahresbeginn vorübergehend zu Fehlermeldungen bzw. Nutzungsstörungen kommen.

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung