Sir Nymphenburg I

Rasse: Württemberger

Abstammung: Sir Donnerhall I - Regazzoni - Brentano II

Info: *2005, Fuchs, Stm. 166 cm

Einsatz: Natursprung

Deckgeld: 300 € + 250 € zzgl. MwSt.

WFFS-frei


Kopfbild Sir Nymphenburg, Fuchs Warmblüter
Standbild Sir Nymphenburg, Fuchs Warmblüter
Sir Nymphenburg und Lukas Maier (Foto: Bambifotografie)
Lukas Maier mit Nymphi und Hubertus Shcmidt (Foto: Privat)
Sir Nymphenburg im Trab geritten mit Kandarre, Fuchs Warmblüter
Sir Nymphenburg im Trab geritten mit Kandarre, Fuchs Warmblüter
Sir Nympgenburg LCH 2008 (Foto: Freitag)
Sir Nymphenburg LCH (Foto: Krenz)
Nymphi Prämienhengst (Foto: Krenz)

Stationierung

Servicestation Marbach
Unterer Gestütshof Marbach
72532 Gomadingen-Marbach
Landkreis Reutlingen



PWM Josef Büchele und PWM Jochen Ott
(01 71) 3 08 93 46

servicestation.marbach@hul.bwl.de

DSP-Prämienhengst, Siegerhengst Körung DSP 2008

HLP: 70-Tage-Test 96,11

TSP: S***-DRE platz., 1. LCH 3-j., Finale BCH 3-j.

NK: 1 gek. Sohn, >30 im Sport bis S-DRE St. Georg siegr.

ZWS: FN-ZW Dressur JPF 126 / 85

 

Charmant, leichtfüßig und elastisch im Bewegungsablauf, faszinierte Sir Nymphenburg I schon als Körsieger, Landeschampion, BCH-Finalist und bis heute mit Erfolgen bis Intermédiaire B. Er prägt seine inzwischen in Klasse S erfolgreichen Nachkommen in Ausstrahlung, Typ und Leichtigkeit des Bewegungsablaufs, gibt seinen sicheren Schritt und Rittigkeit weiter. Interessant die in einen Vollblutstamm mündende Mutterlinie über die dritte Mutter, die das 1,60m-Springpferd Gaston (Hansueli Sprunger) brachte. 



Zugelassen für: DSP, Mecklenburger, Oldenburger

Zucht- und Leistungsdaten

Diese Anzeige ist eine automatisch generierte Abfrage aktueller Zucht- und Leistungsdaten anerkannter Hengste. Die Daten werden jährlich aktualisiert. Daher kann es zu Jahresbeginn vorübergehend zu Fehlermeldungen bzw. Nutzungsstörungen kommen.

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung