Fred Probst mit einem Gespann in der Wiese
Kontakt

Haupt- und Landgestüt Marbach
Gestütshof 1
72532 Gomadingen-Marbach

+49 (73 85) 96 95-0

Neue Nummer ab Ende Jan. '22:

(0 73 85) 96 95-000

+49 (73 85) 96 95-10

poststelle@hul.bwl.de

Ihr Ansprechpartner

Simone Goller

Verwaltung Landesreit- und Fahrschule
(0 73 85) 96 95-25

Neue Nummer ab Ende Jan. '22:

(0 73 85) 96 95-025

simone.goller@hul.bwl.de

Die Landesfahrschule

Die neuen Lehrgangspläne für das Jahr 2022 sind online!

Die neuen Preise sind derzeit in Bearbeitung und werden schnellstmöglich veröffentlicht.



Eine Anmeldung ist ab dem 01.01.2022 möglich!

Frühere Anmeldungen können leider nicht berücksichtigt werden.




Neue Coronaregelung Alarmstufe II 2G+

Achtung: Nur geimpfte oder genesene Personen mit einem zusätzlichen negativen Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden und von einer anerkannten Teststelle schriftlich oder digital bestätigt ist oder einem PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, kann eine Teilnahme am Lehrgang und eine Übernachtung erfolgen. Bitte legen Sie die Nachweise unaufgefordert bei Anreise in der Landesfahrschule vor.

Bitte beachten Sie unbedingt die tagesaktuell gültige Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg.

Teststellen finden Sie auch unter:

https://www.kvbawue.de/buerger/notfallpraxen/corona-anlaufstellen/corona-karte 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – bitte bleiben Sie gesund!



Corona: Einzelunterricht

Ab sofort sind Einzeltrainings mit eigenem Gespann per Funk beim Leiter der Landesfahrschule HSM Fred Probst möglich. Zur Terminabsprache ist er selbst ganztägig unter der Telefonnummer (01 60) 4 70 57 16 erreichbar.  Weitere Fragen beantwortet Frau Simone Goller unter der (0 73 85) 96 95-25 oder per E-Mail an simone.goller@hul.bwl.de.

Preise

Einzeltraining mit eigenem Gespann 30 Minuten: 40 Euro brutto (20% Nachlass für Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre) zzgl. Anlagennutzung

Einzeltraining mit eigenem Gespann 60 Minuten: 80 Euro brutto (20% Nachlass für Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre) zzgl. Anlagennutzung
Anlagennutzung: Dressur 8 Euro, Hindernisfahren 12 Euro, Gelände 20 Euro

Hygienemaßnahmen

Alle Angebote sind mit strengem Hygienekonzept an die gültigen Corona-Auflagen angepasst.

__________________________________________________________________________________________

Für viele Pferdefreunde ist das Gespannfahren eine Möglichkeit, sich im sportlichen Wettkampf auf Turnieren zu messen, für noch mehr Menschen jedoch bedeutet das Gespannfahren ein überaus befriedigendes Freizeiterlebnis. Bevor man sich jedoch auf den Kutschbock setzen kann, sollten die notwendigen Griffe und die Leinenhaltung am Fahrlehrgerät geübt werden und Kenntnisse über das Verhalten im Straßenverkehr vorhanden sein. 
Die Marbacher Fahrschule wird von Hauptsattelmeister Fred Probst, einem erfahrenen Pferdewirtschaftsmeister und Fahrlehrer (FN) geleitet. Fachkundiges Gestütspersonal unterrichtet die Lehrgangsteilnehmer nach dem Achenbachschen Fahrsystem. Die sichere Beherrschung von Zwei- oder Mehrspännern ist das Ziel der Fahrlehrgänge.Eine Anmeldung ist ab dem 01.01.2022 möglich! Frühere Anmeldungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Der grüne Pfeil öffnet für Sie relevaten Informationen zur Teilnahme an einem Lehrgang:


- Lehrgangsangebot

- Unterricht

- Ausrüstung

- Unterbringung und Verpflegung

- Mitbringen von Privatpferden

- Haftung

Mitarbeiter der LFS

HSM Fred Probst 

Leiter der Landesfahrschule

(01 60) 4 70 57 16
(0 73 85) 96 95-42

HSM René Mau
Stellvertreter

PW Catherine Acker
Mitarbeiterin

PW Leon Reinhardt
Mitarbeiter

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung